Donnerstag, 9. November 2017

Zwischenstand HerbstHandarbeitsBingo

Ein neuer Zwischenstand beim HerbstHandarbeitsBingo von 60GradNord:


Zwei Reihen sind jetzt fertig, denn ich habe erstens ein UFO beendet, nämlich den Schal für Freund und früheren Nachbarn H. Eigentlich als Geburtstagsgeschenk gedacht, aber irgendwie in die hinterste Ecke der Strickschublade geschoben, ich musste 2x Wolle nachkaufen (was hatte ich blos gerechnet... kopfschüttelnd ab) und ausserdem hatten wir alle keine Zeit für einen Besuch. So hat sich das alles um einige Monate verzögert...
Schal und Lebkuchendose - echt herbstlich!

Detailaufnahme vom Muster

Nun, jetzt passend zum stürmischen Herbstwetter ist der Schal aus Scheepjes-Wolle Merino Soft fertig. Insgesamt habe ich 250 gr dunkelgrüne Wolle im sog. Parkettmuster verstrickt und H. hat sich irre gefreut, als ich den Schal am Freitag überreicht habe. Und leckere Lebkuchen aus meiner alten Heimat gab es auch noch dazu!

Zweitens habe ich heute beim Holzscheite schleppen doch sehr an den bevorstehenden Winter gedacht. 2 Kubikmeter Holzscheite sind doch einiges, aber glücklicherweise war es trocken, die Sonne schien ein bisschen, und zu zweit ging es doch noch relativ schnell um alles Holzscheite von der Auffahrt nach hinten in den Garten zur Aufbewahrung zu schleppen. Das Kaminfeuer brennt bereits und macht so alles irgendwie gemütlicher und den Gedanken an die dunklen Monate etwas erträglicher. 

Und drittens habe ich nach getaner Arbeit (siehe Punkt 2 hihi) noch einige Filzanhänger für unseren Weihnachtsbaum gebastelt. Eigentlich ein echtes Upcycling-Projekt, denn die Bänder sind von alten T-Shirts (so Aufhängebänder für die Kleiderbügel) und die Füllung ist noch von der alten Decke des mittlerweile schon lang entsorgten Laufstalls. Aber vor allem hat es viel Spass gemacht und so schnelle Projekte mag ich ja sehr.

Bereits fertige Anhänger

Alles benötigte

Fertig ist das Filzherz ;-)
Und beim Rumkruschen nach Dekorationsmaterial für die Anhänger fiel mir die Kiste mit den Perlen in die Hand - also der Punkt "etwas aus vielen kleinen Teilen handarbeiten" ist auch schon gebongt...





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.