Dienstag, 26. Februar 2013

C wie Computer

Sagte ich, dass ich meine Computerfiles auch mit Sohnemann aufräumen könnte?! Schön falsch, er weiss nämlich durchaus, dass die Maus unheimlich wichtig ist und das es ganz viel Spass macht, wenn man das Kabel aus der Buchse vom Laptop zieht...

Aber trotzdem habe ich schon so einiges geschafft, nämlich die Weblinks auf meinem Laptop zu kontrollieren (einige waren doch tatsächlich nicht mehr aktuell) und nach Gebieten zu sortieren. Und ebenso meinen Webmailaccount gründlich aufzuräumen. Da hat sich doch so einiges angesammelt an Werbung, überflüssigen E-Mails und sogar Adressen von Freunden, die schon längst wieder andere Mailadressen haben.

Es gibt mir ein gutes Gefühl, dass mein Laptop wieder auf dem neuesten Stand ist. Nur, es gibt in unserem Haus noch einen PC und auf dem landet die ganz "normale" E-Mail-Korrespondenz. Da habe ich auch noch genügend Internetlinks, Dokumente, Fotos etc. Na, das wird dann wohl doch was längeres.

Gut, ich habe noch ein bisschen Zeit zum Überlegen, was mit Buchstabe D dann dran ist ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.