Mittwoch, 3. April 2013

F wie Farben

oder hätte ich besser schreiben sollen "F wie Funkstille"?

Ich habe noch nicht einmal was zum Upcycling Tuesday beigetragen, aber nach den Windpocken hatte sich Sohnemann einen Magen-Darm-Virus eingefangen und den natürlich noch an mich weitergegeben.

Aufräumen und Ordnung schaffen hatten nicht gerade höchste Priorität, aber jetzt geht es allen wieder gut und so habe ich heute mal meine Acrylfarben durchgesehen.

Zu Weihnachten habe ich einen praktischen Malkoffer bekommen, die beigelieferten Farben sind nicht soo besonders gute Qualität, aber die Einteilung des Koffers ist toll - genau richtig. Da ich auch noch einen Karton voll mit hochwertigen Farben habe, muss ich mir um die Farbauswahl keine Sorgen machen. Pinsel habe ich auch und beim Durchsehen meines Schreibtischs habe ich auch noch einige Pappleinwände gefunden.

Darunter auch dieses angefangene Bild:

Warum ich dieses Bild noch nicht fertig gemalt habe, keine Ahnung. An der Weggabelung stehen zwei Bäume, die gilt es nun noch zu ergänzen. Also werde ich in den nächsten Tagen wieder einmal malen.

So, und jetzt überlege ich mir, ob Buchstabe G dann für Gewürzregal oder Garderobe steht...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.