Mittwoch, 14. Januar 2015

Studiedag*...

... das steht hier in den Niederlanden für Lehrerfortbildungstag (* studie = Studien und dag = Tag) und ist - verständlicherweise - während der Arbeitszeit der Lehrer, sprich unter der Woche an einem Schultag - ganztags.
Unsere Schule gibt dies rechtzeitig bekannt und Herr Müller und ich dachten, wir könnten das schön einfach lösen und Herr Müller arbeitet von zuhause aus und passt aufs Muellerchen auf. Da ich halbe Tage arbeite, wäre ich ja ab Mittag wieder da und somit alles paletti.

Alles paletti? Neee, natürlich nicht, denn ausgerechnet an dem Tag ist bei Herrn Müller Highlife angesagt in der Arbeit und er ist schon ab 7:00 morgens ans Telefon geklebt. Dann gleichzeitig auf einen aktiven 4jährigen aufpassen? Nicht wirklich machbar. Hin und her überlegt, Ersatzlösungen aus verschiedenen Gründen nicht machbar, und GottseiDank ist mein Arbeitgeber flexibel und konnte ich dann zuhause bleiben. Puh, Glück gehabt!

Wir haben jedenfalls daraus gelernt, dass wir uns sehr schnell um konkrete Lösungen kümmern müssen, allein schon 6 Wochen Sommerferien sind ja schliesslich auch nicht ohne. Die Krippenzeit vom Müllerchen hat uns schon ziemlich verwöhnt, vorallem weil diese Kinderkrippe auch durchgehend offen war (nix mit 4 Wochen zu im Sommer). Jetzt mit Beginn der Schullaufbahn müssen wir uns wieder auf eine ganz andere Situation einstellen. Vielleicht doch 1x Woche fest in den Hort? Dort kann man auch extra Tage dazu buchen, kostet halt entsprechend. Oder professionellen Babysitter, der zu uns nach Hause kommt? Grosseltern scheiden aus, da diese mehrere Stunden entfernt wohnen (jaha, Expat-Probleme), Onkels und Tanten ebenso. Ich werde also Augen und Ohren offen halten und alle Eltern in meinem Umfeld mal befragen, wäre doch gelacht, wenn wir das nicht irgendwie hin kriegen würden. Vorschläge sind gerne willkommen.

Bleibt zum Schluss dieses Posts noch die Frage, wann denn eigentlich die Lehrer in meiner Schulzeit Fortbildung hatten? Ich kann mich wirklich nicht an tageweise Schulschliessung erinnern...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.