Donnerstag, 9. April 2015

O wie Ofen...

... aber nein, hier ist kein falsches Bild beim falschen Post ;-)

Der Ofen wird vertagt, denn Herr Müller und ich sind dabei, den Wohnzimmerschrank (nun ja, einen davon zumindest) zu entrümpeln und neu zu ordnen.

Die Bücher haben sich teilweise schon zweireihig gestapelt und die meisten davon werden wir doch nie wieder lesen. Daher habe ich mal den Anfang gemacht und Romane, Krimis, Sachbücher aussortiert. Davon hat sich wiederum Herr Müller inspirieren lassen (zugegeben, unter sanftem Druck meinerseits) und sich von so einigen Taschenbüchern getrennt. Grosses Lob an ihn auf diesem Wege.

Heute abend geht es dann mit den Gartenbüchern, Reiseführern etc. weiter. Auch hier können wir sicherlich eine Menge aussortieren. Reiseführer aus dem Jahr 1997 braucht jedenfalls kein Mensch mehr... ;-)

Übrigens, der Karton mit den Büchern liess sich bereits nach einer Stunde Aussortieren nicht mehr hochheben. Mittlerweile kann zumindest ich ihn auch nicht mehr verschieben und sooo schwach bin ich jetzt auch nicht. Umpacken in kleinere Kartons und dann entsprechend entsorgen ist angesagt. Meine Schwiegermutter bekommt einen Stapel deutsche und englische Bücher, mein Schwiegervater ein paar Sachbücher, eine Kollegin Bücher für Haushalt und Ordnung (dafür dass ich zu dem Thema 15 Bücher hatte, hat's ziemlich lange gedauert mit dem Aussortieren...) und der grosse Rest geht zum Retourboer (schönes niederländisches Wort für Recyclingcenter und SecondHandshop).

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.