Dienstag, 30. Juni 2015

Neue Wege

Heute ist ein Tag, an dem etwas zu Ende und gleichzeitig alles offen steht. Eine Türe fällt zu und andere öffnen sich. Ich bin froh, dass ich einen Schritt gewagt habe, der Unbekanntes bringt - nicht nur für mich alleine, sondern auch für Herrn Müller und das Müllerchen. Wie es wird, was kommt - noch keine Ahnung, aber ich bin froh, dass meine Männer (nun gut, das Müllerchen ist sowieso für fast alles zu haben - nur nicht unbeding früh ins Bett gehen) mich unterstützen und mir Rückhalt geben.

Was die Zukunft bringt, wohin mein Weg mich/uns führen wird, das werden wir dann sehen.

Auch hier aufm Blog wird sich einiges tun. Ich bin noch am überlegen, in welche Richtung es gehen soll. Mehr Upcycling? Mehr Haushaltsorganisation (nicht so ganz mein Ding eigentlich)? Mehr Stricken? Nähen? Unterschiede Deutschland/Niederlande? Kinder? Auch das wird sich zeigen.
Aufbruchsstimmung

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.