Sonntag, 13. März 2016

Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)
Die Sonntagsfreude ist eine Idee von Maria, die bei Rita weitergeführt wird


Jetzt schaffe ich es mal wieder einen Post zur Sonntagsfreude zu schreiben. Seit einigen Tagen scheint die Sonne tagsüber fast ununterbrochen. Nach all dem Wintergrau, Regen und Wind ist das wunderschön, selbst obwohl der kalte Ostwind zumindest morgens noch für Eiseskälte sorgt.
Die Sonne gewinnt an Kraft, die Steine vom Haus und der Terrasse speichern die Wärme schon und so sind wir am Nachmittag oft draussen. Egal ob am Spielplatz (windgeschützt und viel Sonne) oder zuhause oder mit dem Müllerchen auf dem Fahrrad unterwegs, alles macht mir wieder viel mehr Spass.
Jetzt hoffe ich nur noch, dass die Temperatur mal in den zweistelligen Bereich kommt und der Frühling so richtig loslegt.

Euch allen wünsche ich viel Sonne und falls das Wetter nicht so recht mitmacht, dann eben viel Sonne im Herzen!

Kommentare:

  1. Sonne hatten wir heute auch aber mit einer starken Bise, am See kam es mir vor wie in der Normandie.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Leider ist der Nieselregen samt grauen Wolken zurück gekommen, aber wir lassen uns hier nicht unterkriegen ;-)
    LG Mühlenmeisje













    AntwortenLöschen

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.