Montag, 4. April 2016

Ordnung Schaffen Woche 13

Dieser Post sollte schon letzte Woche erscheinen, aber aus irgendwelchen Gründen hatte das nicht geklappt. Nun ja, was soll's, dann eben jetzt.

Ordnung Schaffen Woche 13 befasst sich mit den vorbereitenden Arbeiten fürs Dokumente organisieren, sprich einen geeigneten Platz dafür aussuchen und alle benötigten Materialien wie Ordner, Hüllen etc. zu besorgen.

Diese Aufgabe ist ein Klacks in meinem Fall, denn sowohl im Wohnzimmer als auch im Arbeitszimmer und im Dachboden habe ich Ess- bzw. Schreibtische als Arbeitsfläche zur Verfügung und auch PC/Laptop in greifbarer Nähe. Der Sekretär im Wohnzimmer dient bereits als erste Zwischensortierstation; in einer Sortiermappe hebe ich die wichtigen Dokumente auf, die ich dann zu gegebener Zeit in die jeweiligen Ordner im Arbeitszimmer sortiere. Sichthüllen, Mappen und Ordner gibt es zur Genüge in unserem Haus, der Punkt ist somit auch geklärt.

Einzig der Schreibtisch im Arbeitszimmer ist etwas zugemüllt mit Papieren. Aber da dies der Papierkram von Herrn Müller ist, werde ich mich hüten da etwas anzurühren, so nach dem Motto "Selbst ist der Mann" haha.

Weil das alles so einfach ging, habe ich schon mal das Regalfach mit den Fotoalben im Arbeitszimmer ausgeräumt, entstaubt (jaha, da lag doch eine ziemliche Schicht, ooops) und die Alben und zwei Kartons mit Dias wieder hineingestellt. Dazu noch zwei aktuelle Fotos für die Bilderrahmen ausgedruckt und ebenso ins Regal gestellt.
Dafür habe ich einen furchtbar kitschigen Bilderrahmen, diverse Bastelpapiere und eine Karnevalsmütze vom Müllerchen aussortiert und zum Recyclingcenter gebracht (Bilderrahmen und Mütze) bzw. am richtigen Platz aufgeborgen (Bastelpapiere).

Und so geht es dann demnächst weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.