Montag, 26. September 2016

Ordnung Schaffen Woche 20

Jajaja, zugegeben, momentan wäre der Bereich Zeitmanagement (ist für Woche 25-36 geplant) eher angesagt, aber es ist halt nicht anders. Man kennt das, die Tage bräuchten 48 Stunden und noch immer ist nicht alles geschafft. Aber immerhin ist im neuen Haus die Treppe neu bekleidet, Laminat verlegt und wir haben schon einiges an alter Tapete entfernt. Und das alte Haus ist einigermassen vorzeigbar, überraschender Besuch kann ohne weiteres hereingebeten werden und Kaffee und Kekse sind in beiden Häusern immer vorhanden ;-)

Zurück zur Wochenaufgabe Nr. 20 "Schritt 2 = alle Post wöchentlich sortieren". Das ist weiterhin kein Thema glücklicherweise, ich bin ziemlich rigoros was Werbung per Post betrifft, die kommt nämlich gleich weg, und Rechnungen werden dank Internetbanking wie schon geschrieben gleich bearbeitet. Ansonsten habe ich den Papierkram gut unter Kontrolle. Die Dokumente sind soweit alle in den entsprechenden Ordnern, was neu hereinkommt und bewahrt werden muss, wird in einer Mappe vorsortiert und dann entsprechend archiviert.

Einen chaotischen Ordner habe ich noch, da ist alles drin, was mit Arbeitssuche, Coaching, Beurteilungen, etc. zu tun hat. In diesem Ordner sammle ich ganz bewusst alles und werde dies nach unserem Umzug durchsehen und zusammenfassen und dann für die Suche nach einem neuen Job (mein Vertretungsjob ist jetzt zu Ende) im neuen Jahr nutzen. Ich bin mal gespannt, was es dann werden wird. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.