Freitag, 23. Dezember 2016

Es gibt mich noch...

... aber Arbeit, Studium, Umbau und Umzug waren doch ein bisschen viel des Guten ;-)

Und so habe ich mich entschieden um das Bloggen erst einmal aufs Eis zu legen, zumal auch noch sowohl PC als auch Laptop den letzten Microsoft-Update nicht verkraftet haben. Wenn's kommt dann gleich als volle Ladung, aber hey, auch das haben wir überstanden.

Voller Optimismus hatte ich mich ja auch beim HerbstHandarbeitsBingo von Sechzig Grad Nord angemeldet, ich hätte mir jedoch gleich denken können, dass dies nix werden würde...
Einiges habe ich aber doch geschafft, zum Schal für meine liebe Ex-Nachbarin gibt es demnächst einen separaten Eintrag, denn auf dieses Stück bin ich wirklich stolz und sie hat sich sehr darüber gefreut.
Verjaardagsrondjes für die Schulkinder habe ich auch wieder gebastelt und die Kleinen waren begeistert. Ja, und ich habe endlich Verwendung für all das Papierzeugs von der Flow ;-)
Aber es gibt nun ein Winterhandarbeitsbingo und so habe ich ja wieder eine Chance hihihi

Winterhandarbeitsbingo vom Blog Sechzig Grad Nord

Nach schichtenweise Tapete entfernen (blaue Blümchen auf grauem Hintergrund war nur einer der "Höhepunkte"), Wände abwaschen, putzen und dann soviel Liter Farbe verstreichen, dass uns die Leute vom Farbladen mittlerweile mit Namen begrüssen und fragen, ob wir einen Kaffee wollen, ist jetzt erstmal die Luft raus. Wohnzimmer, Eltern- und Kinderschlafzimmer hatten wir vor dem Umzug soweit fertig und Bad, Küche und WC mussten nicht viel geändert werden. Der Rest wie Spielzimmer und Abstellraum müssen eben etwas warten, aber das Müllerchen stört es nicht weiter, dass die Wände kahl sind und ich weiss ja, dass es spätestens im Frühjahr weitergeht mit dem Renovieren.

Es ist also eine Verschnaufspause angesagt, schliesslich stehen auch die Feiertage vor der Tür und ich freue mich tierisch aufs erste Weihnachten in diesem wirklich gemütlichen Haus. Der Weihnachtsbaum steht, die Lichtergirlanden drinnen und draussen sind aufgehängt, meine Familie hat uns mit Lebkuchen versorgt, was will man/frau mehr?


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.