Samstag, 31. Dezember 2016

Jahresrückblick 2016


An Sylvester ist es mal wieder Zeit aufs vergangene Jahr zurückzublicken, daher krame ich die Fragen von Frau Brüllen (danke wieder einmal, ich hab's ein bisschen abgewandelt) hervor und schreibe mal los...

Zugenommen oder abgenommen?
Definitiv abgenommen, Umbau, Umzug und Yogakurs haben einige Pfunde purzeln lassen.

Haare länger oder kürzer?
Zur Freude von Herrn Müller und dem Müllerchen länger und zwar schon mehr als schulterlang, keine Ahnung, wieso das auf einmal so schnell ging.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Immer noch kurzsichtig, obwohl, ich glaube, die Altersweitsichtigkeit kommt langsam näher.

Mehr Geld oder weniger?
Dank Hauskauf weniger ;-)

Mehr ausgegeben oder weniger?
Wegen Umzug und Umbau mehr ausgegeben, aber das war es alles auch wirklich wert!

Der hirnrissigste Plan?
Umzug mit Kind und Kegel selbst machen? Aber dank lieber Freundinnen und Freunde haben wir auch das über die Bühne gekriegt.

Die gefährlichste Unternehmung?
Da fällt mir nicht wirklich was ein.

Die teuerste Anschaffung?
Haus, Haus und nochmal Haus...

Das leckerste Essen?
Zuhause: Wie letztes Jahr, BBQ mit allen möglichen Salaten, Quiches und Schokotorte und dann am liebsten in der Gesellschaft von lieben Freunden
Woanders: Unsere Freunde in Luxemburg können supergut kochen, wir wurden wieder einmal absolut verwöhnt! Und das Eis mit Superaussicht auf Jersey.

Das beeindruckenste Buch?
Schwierig, ich habe ziemlich viel gelesen, aber ich würde sagen "The Shipping News" von Annie Proulx. Dieses Buch habe ich vor Jahren schon einmal gelesen und habe zufällig den Film im Fernsehen gesehen und war wieder total begeistert.

Der ergreifendste Film?
Absolut "The Shipping News"! Es kommt selten vor, dass ich eine Buchverfilmung genauso toll (oder fast noch besser) finde wie das Buch selbst, aber hier ist es absolut gelungen.

Die beste CD?
Das muss ich eigentlich von CD auf I-Tunes ändern, Sia ist mein absoluter Favorit und Paloma Faith.

Das schönste Konzert?
Vogelzwitschern im neuen Garten

Die meiste Zeit verbracht mit…?
Herrn Müller und dem Müllerchen, immer noch meistens wunderschön und nur ab und zu nervig

Die schönste Zeit verbracht mit…?
Mit meinen beiden Männern, meinen lieben Freundinnen M. und M., mit unseren Freunden in Luxemburg, den Mädels beim Dinner in Utrecht undundund, so gesehen war dieses Jahr trotz einiger Tiefpunkte voll mit schönen Erlebnissen

Vorherrschendes Gefühl 2016?
Ruhe ist in unserem Haushalt ein Fremdwort, daher würde ich sagen "turbulent und Achterbahnfahrt". Mal hoffen, dass 2017 etwas ruhiger und entspannter wird.

2016 zum ersten Mal getan?
Ein Haus gekauft, ich bin immer noch im Schockzustand, das kommt mir so erwachsen vor...
Und wir haben mit dem Müllerchen die erste Flugreise gemacht, es ging supergut!

2016 nach langer Zeit wieder getan?
Ein Wochenende für mich alleine verbracht. Nun gut, nicht ganz alleine sondern zusammen mit 16 Frauen, aber ich habe das Yogawochenende sehr genossen.

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
  • Stress beim Herrichten des alten Hauses
  • gesundheitliche Probleme
  • uneinsichtige Menschen
Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
"Du musst dir unbedingt das kleine weisse Haus auf Funda angucken..."

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Schwierig schwierig, ich frage mal Herrn Müller.

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Freundschaft, nicht nur von Herrn Müller sondern auch von anderen.

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
"Ich bin für dich da" und das haben mehrere Leute gesagt und tatsächlich auch wirklich so gemeint und getan.

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Muss ich wieder mal Herrn Müller fragen...

2016 war mit 1 Wort…?
Interessant ;-)

Ergänzt: Grösster Wunsch für 2017?
Ein bisschen mehr Ruhe wäre mal schön...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.