Dienstag, 10. Oktober 2017

Zwischenstand HerbstHandarbeitsBingo

Es ist mal wieder Zeit für einen Zwischenstand:
Mittlerweile habe ich ja schon so einige Sockenpaare gestrickt, die aktuellen für meine Schwester sind mit Zöpfen, das kann ich also auch abhaken.

Kakao/heisse Schokolade trinken beim Stricken ist bei dem jetzigen trüben und nasskalten Wetter so überhaupt keine Strafe; glücklicherweise soll es zum Wochenende hin wieder wärmer und sonniger werden.

Klettverschlüsse habe ich bei den Gardinen im Wohnzimmer eingenäht. Die Gardinen sind vom Möbelschweden und der Stoff ist an sich wunderbar, wenn auch etwas abenteuerlich zugeschnitten, aber die Gardinenschlaufen waren nicht wirklich praktisch. Die Gardinenstangen haben wir von den Vorbesitzern übernommen, denn sie passen vom Stil her so richtig gut zum Haus, sind aber aus schwerem Metall. Und wenn ich dann bei jeder Gardinenwäsche (bei Kind und 2 Katzen kommt das des öfteren vor) erst die Stangen abmontieren muss, dann bin ich damit sehr lange beschäftigt. Abgesehen davon, sooo kräftig bin ich nun auch wieder nicht.
Also habe ich die Schlaufen vorsichtig abgetrennt, jeweils ein Ende samt Klettteil wieder angenäht und am anderen Ende den entsprechenden Klettgegenpart aufgenäht. Nach den ersten Schlaufen ging es auch sehr schnell und so hängen hier jetzt Gardinen an allen Fenstern und Glastüren, was das Wohnzimmer noch gemütlicher macht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.