Mittwoch, 22. November 2017

Murmelbeutel

Heute mal wieder etwas fürs Upcycling bei Gusta ;-)

Das Müllerchen hat letztens zum Geburtstag Murmeln bekommen, die in einem Plastiknetz verpackt waren. Nun, das Netz ist dank Müllerchens Feuereifer ziemlich schnell gerissen und da wir keine Lust mehr auf das "Kevin allein zuhaus"-Gefühl haben (Murmeln auf Holzboden #$^$%^&@#$%), habe ich einen Murmelbeutel genäht.

Murmelbeutel im Einsatz
Ich habe kurzerhand ein Stück vom Hosenbein einer Uraltjeans abgeschnitten, den Saum entfernt, unten zusammengenäht und mit Ecken versehen. Danach aus einen Hemd vom Recyclingcenter ein paar Streifen geschnitten, die dann zu Kordeln und Korderdurchzug wurden.

Und wehe, dass Müllerchen räumt jetzt die Murmeln nach dem Spielen nicht auf.... ;-)

Kommentare:

  1. Tolle Idee, Jeans ich wenigstens robust.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. dein murmelbeutelchen ist toll geworden. gerade das hemd als kordel ist ein toller hingucker.
    danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.