Montag, 1. Januar 2018

Und schon ein kleiner Erfolg...

... denn zwei der Jeanshosen von Herrn Müller sind gekürzt (die dritte trocknet noch) und ich habe meine Lieblingsjeans geflickt. Ich hoffe, sie hält noch ein bisschen, aber da ich praktisch in dieser Hose lebe fürchte ich das schlimmste.

Bei meiner Aufzählung habe ich ein wichtiges UFO oder WIP (work in progress) vergessen, nämlich den Sportbeutel vom Müllerchen. Er hat schon einen, wollte aber noch einen zweiten und eigentlich ist das Teil schon fast fertig tstststs. Kennt Ihr das, dass kurz vor der Zielgeraden die Motivation verschwindet? Nun ja, die UFO-Liste ist also die folgende:
  • rosa Top (fehlt noch die Rückennaht und der Saum)
  • 2 Shirts vom Müllerchen, bei denen der Kragen erneuert werden muss
  • 3 1 Jeans von Herrn Müller, die gekürzt werden muss
  • Silberborte auf ein weisses Shirt nähen
  • Vorhang mit Verdunklungsstoff fürs Schlafzimmer fertignähen
  • grauen Wollpulli fertigstricken
  • angefangene Socken fertigstricken (ich schwörs, die sind schon seit 4 Tagen auf den Nadeln)
  • Jeans von mir selbst ausbessern
  • neuen Bund an meine Schlafanzughose nähen
  • Sportbeutel fürs Müllerchen fertigstellen (Träger annähen) 
Und eigentlich wollte ich ja erst alles genannte fertigstellen bevor ich überhaupt an neue Projekte denke, aber hey, ich kann ja meine Meinung ändern, oder? ;-)

  • Kleid aus blauem Stoff (sozusagen als erneutes Probekleid für das folgende)
  • Kleid aus Blumenstoff (dem sündhaftteurem, den ich uuunbedingt haben musste)
  • Jacke aus lila Wolle
  • Pulli für Hern Müller aus brauner Wolle
  • Mütze für mich
  • Hose/n fürs Müllerchen
  • Pulli/s fürs Müllerchen
  • Gardinen fürs Spielzimmer
  • Sweatshirts aus Nickistoff bzw. Sweatshirtstoff für mich
  • Einkaufstaschen aus Vorhangresten
  • Yogahosen für mich (ohne rutschenden Bund und Eso-Firlefanz, das finde ich nämlich mehr als überflüssig)
  • 1 Patchworkdecke aus allen möglichen Resten
  • und wahrscheinlich werden noch jede Menge Wollsocken folgen dieses Jahr
Na, Herausforderungen braucht man/frau ja, oder?

Und natürlich wünsche ich allen das Allerbeste für 2018!

PS: Ulrike hat mich auf folgende Aktion beim Blog Augenstern-HDZauberkrone aufmerksam gemacht:

Das klingt wie gemacht für mich, ich bin dabei!

Kommentare:

  1. Liebe Mühlenmeisye,
    Hey du legst ja schon kräftig vor, dass sieht ja schon mal super aus!
    Ich freue mich schon auf deine Fortschritte!

    Liebste Grüße in die Niederlande und einen wunderschönen Jahresanfang für dich und deine Lieben,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Das ist schon mal ein cooler Plan! Ich fr
    Valomea

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.