Montag, 21. Mai 2018

Sneakersocken

Und jaaaaaaa, ich weiss, ich wollte eigentlich erst den Schal für meine Schwiegermutter zeigen, aber der ist immer noch nicht gespannt und nun eh, tja, was soll ich sagen??? Das muss dann halt einfach mal noch warten. Und glücklicherweise hat meine Schwiegermutter ja erst Mitte Juni Geburtstag.

So sind dann mal eben 2 Paar Sneakersocken für mich dazwischen gehupft. Die Wolle (Lana Grossa Meilenweit) hat fast genau gelangt, nur die allerallerletzten Runden an der Spitze des vierten Sockens habe ich mit Ersatzgarn gestrickt. Fällt aber nicht auf, denn ich habe Naturweiss genommen, die Farbe kommt auch im Garn vor, und ausserdem sieht man die Fussspitzen ja sowieso nicht, wenn ich Sneakers anhabe...
Noch im "Strickstadium
Bei den zweiten Socken habe ich noch den Rand umgenäht, das ist dann ein "Mäusezähnchenrand".

Das Garn strickt sich übrigens super und die Socken sind wirklich angenehm zu tragen.

Kommentare:

  1. Ja das kenne ich auch . Hätte, könnte , wollte. Habe auch noch drei fertig genähte Sachen im Nähzimmer
    hängen , müssten bei Zeiten auch mal fotografiert werden ;)
    Dein Socken sehen toll aus . Würde ich auch anziehen wollen . Ich liebe selbst gestrickte Socken
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank, Heidi! Ich stricke Socken unheimlich gerne, so schön übersichtlich und schnell fertig ;-)
    Ganz viele liebe Grüsse aus NL

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.