Montag, 15. Oktober 2018

Let's Finish Old Stuff - Zwischenstand Oktober

Die Liste wird kürzer und kürzer, mittlerweile habe ich auch das rosa Top fertig gestellt und gemerkt, dass es wirklich viel schneller ging als ich erst dachte. Tja, manchmal muss ich mich einfach erst einmal überwinden und dann geht es fast wie von selbst... Wer hätte das gedacht? ;-)


Auf Instagram hatte ich das Top ja schon gezeigt, hier dann das Resultat. Der Schnitt ist aus einer Ottobre (genaueres schreibe ich noch, ich kann nur das Heft momentan nicht finden) und ich habe mal wieder gemerkt, dass ich besser Herrn Müller fragen kann mich zu messen als selbst mit dem Massband zu hantieren. Ich hatte nämlich unüblicherweise ein Probestück Grösse 44 aus einem alten Kleid genäht und ja, das ist meilenweit zu gross... Aber bei einem Sommertop macht das ja nix.

Das eigentliche Top habe ich dann in Grösse 40/42 genäht und als Schrägbandeinfassung die Reste des Probetops verwendet, also auch noch fleissig ge-upcyclet.

Ich mag die Ottobre-Schnitte, auch fürs Müllerchen habe ich bereits einige verwendet, das wird definitiv nicht das letzte Nähmodell gewesen sein.

Und diese Woche werde ich dann den Vorhang für unser Schlafzimmer nähen, nur die Strick-UFO's eh ja eh, tja, die bleiben wohl noch eine Weile, denn ich habe gerade einen Pulli für Herrn Müller auf den Nadeln...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.