Mittwoch, 12. Dezember 2018

Let's Finish Old Stuff - Fazit November und Zwischenstand Dezember

Von wegen ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit, aber das hätte ich ja wissen können, denn das ist schliesslich immer so...

Mehrere Male Geburtstag vom Müllerchen nachfeiern, Schule für Weihnachten schmücken (und erst die Sinterklaasdekoration entfernen), haufenweise Arzttermine für alle Familienmitglieder, hektisches Hin und Herschieben von Lieferungen in der Arbeit, da bleibt der Laptop abends einfach aus und ich bin schon mehrmals zeitgleich mit dem Müllerchen schlafen gegangen.

Aber hey, genug gejammert, schliesslich habe ich ja auch einiges noch gestrickt und genäht.

Die Liste mit den UFOs sah so aus:
  • Vorhang mit Verdunklungsstoff fürs Schlafzimmer fertignähen
  • grauen Wollpulli fertigstricken
  • lila Wolljacke fertigstricken 
  • Wollpulli für Herrn Müller stricken (das Rückteil ist fast fertig)
  • Schal für Freundin Mi. stricken (ist schon fast fertig, ich habe aber Zeit bis Weihnachten)
Jetzt, fast Mitte Dezember, ist der Stand so:
  • Vorhang mit Verdunklungsstoff fürs Schlafzimmer fertignähen
    - da tut sich noch nicht viel ausser dass der Stoff schon gewaschen ist
  • grauen Wollpulli fertigstricken
    - diese Woche werde ich alle Teile spannen und dann erneut messen, dann geht es ans Zusammennähen
  • lila Wolljacke fertigstricken
    - wie beim grauen Wollpulli ;-)
  • Wollpulli für Herrn Müller stricken (das Rückteil ist fast fertig)
    - tja, das Rückteil war aufgrund zu dünner Nadeln und einen nicht besonders dehnbarem Muster viel zu eng. Also neu stricken und dann war es viel zu weit... Jetzt sollte es passen und ich stricke jeden Abend so ca. 20 Reihen, das läppert sich schon
  • blauer Schal für Freundin Mi. stricken (ist fertig, Bild siehe unten)
  • 3 Hosen vom Müllerchen flicken (das linke Knie, ihr wisst schon...)
  • roter Schal mit Farbverlauf für Freundin Ma. stricken (ist auch fertig, Bild siehe unten)
Der rote Schal ist in verschiedenen Mustern gestrickt, der blaue im Lochmuster
 Und weil ich mittendrin von kompletter Nachmess-Unlust befallen wurde, habe ich mit einem Shirt für mich begonnen. Dafür konnte ich beim Zuschneiden gleich meine Nähgewichte verwenden und was muss ich sagen, das geht wunderbar! Es macht auch unheimlich viel Spass um diesen Sternestoff zu nähen, ich habe sogar neue Sticharten meiner Nähmaschine ausprobiert und war auch davon begeistert. Beim Nähen bin ich eigentlich eine Gewohnheitstier, das meiste ist Gerad- und Zickzackstich, gaaanz selten verwende ich die Knopflochautomatik und den Blindstich (bei Gardinen und ähnlichem). Aber bei Sweatshirtstoff ist so ein Stich, der näht und gleichzeitig versäubert ja ideal... Ihr seht, ich bin schon echt ein Blitzmerker... hihihi


Nochmal schnell ein Foto und dann geht es wieder ab zu Frau Augensterns "Let's Finish Old Stuff"-Aktion.

PS: Bevor die Internetpolizei kreischt, ich verlinke auf ein anderes Blog, das ist also Werbung...

Kommentare:

  1. Cool, da ist doch allerhand geschafft, oder?
    Mit meiner Liste geht's leider nicht so gut voran.
    Habt eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Mühlenmeisje,
    toll das du deine UFOs nicht aus den Augen verlierst!!! Tolles Ergebnis :-) und lieben Dank für deine Verlinkung.

    Ganz liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ihr seid lieb, vielen Dank!
    Die Aktion hilft mir wirklich um den Überblick zu behalten und am Ball zu bleiben. Und selbst wenn mal was dazwischen kommt, ich kann ja dann einfach wieder weitermachen. Letztendlich brauche ich ja auch wieder gute Vornehmen für 2019... ;-)
    LG, Mühlenmeisje

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.