Mittwoch, 27. März 2019

Frühjahrsputz der anderen Art...

... und zwar der sehr radikalen Art, denn alle Word-, Excel- und pdf-Dokumente auf meinem Laptop sind weg. Wie und warum keine Ahnung, die Fotos sind wirklich alle noch da, ich hab auch keinen Virus aufgeschnappt, aber nun ja, die Docs sind endgültig weg (nein, auch nicht im PC-Mülleimer oder so). 

Herr Müller hat alles durchgeguckt, kontrolliert und nochmal durchgesehen, aber nix zu machen. Wir stehen immer noch vor einem Rätsel, aber so hatte ich gleich einmal die Möglichkeit klar Schiff auf dem Laptop zu machen und eine neue Ordnerstruktur einzurichten. Den Laptop verwende ich fürs Bloggen, Internetten (falls nicht auf dem Tablet) und Hausaufgaben machen für meine Kurse, aber die Hausaufgaben sind sowieso auf der Kurswebseite auch gespeichert.

Was aber auch weg ist ist meine Übersicht von zukünftigen Projekten und obwohl ich erst genervt (ehhh ziemlich sauer) und dann traurig war, finde ich es jetzt wirklich toll, denn dann kann ich so richtig neu und unbedarft im Netz auf Ideensuche gehen. Gibt es was Schöneres?

Momentan habe ich die folgenden UFOs:
- lila Strickjacke für mich (wartet aufs Spannen und zusammen genäht werden)
- grauen Strickpulli für mich (da muss ich immer noch einmal gut nachmessen und rechnen)
- braunen Strickpulli für Herrn Müller (siehe lila Strickjacke)
- blaue Socken für eine Freundin (hier ist mir die Wolle ausgegangen und muss ich nachkaufen)

Und die folgenden WIPs:
- Gardine fürs Schlafzimmer (yippie, endlich damit angefangen)
- Stricktop für mich (hatte ich wegen akutem Strickanfall angefangen...)

Und Ideen? Tja, Ideen genug, aber erst gehe ich surfen und meine Vorräte durchsehen. Vielleicht sollte ich das auch erst einmal anders herum tun, sprich erst schauen was ich habe und dann Ideen suchen... Hach, ich freue mich schon!

Kommentare:

  1. Das ist ja seltsam.... und tatsächlich eine große Chance auf unbelasteten Neuanfang. Genieß' es !
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön, Valomea! Ich muss sagen, dass ich am Anfang schon sehr genervt und sauer war, aber so etwas legt sich bei mir immer schnell. Es ist nichts wirklich wichtiges verloren gegangen und so eine Chance auf Neuanfang lasse ich mir nicht entgehen.
    LG
    Mühlenmeisje

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.