Freitag, 27. Juli 2018

Let's Finish Old Stuff - Fazit Juli

Ruhig war's hier, die Ferien haben angefangen und wir haben mal wieder Urlaub in der alten Heimat gemacht und dies so richtig genossen!

Waldlandschaft

In der Zwischenzeit habe ich aber noch einiges repariert bzw. fertig gestellt, die Liste mit den UFOs sieht jetzt so aus:
  • 1 rosa Top (fehlt noch die Rückennaht und der Saum)
  • 2 Shirts vom Müllerchen, bei denen der Kragen erneuert werden muss
  • 3 Jeans von Herrn Müller, die gekürzt werden muss
  • Silberborte auf ein weisses Shirt nähen
  • Vorhang mit Verdunklungsstoff fürs Schlafzimmer fertignähen
  • grauen Wollpulli fertigstricken
  • lila Wolljacke fertigstricken
  • angefangene Socken fertigstricken (ich schwörs, die sind schon seit 4 Tagen auf den Nadeln)
  • Jeans von mir selbst ausbessern
  • neuen Bund an meine Schlafanzughose nähen (tja, bei näherer Betrachtung war eine der beiden Schlafanzughosen doch nicht mehr zu retten, so freut sich Herr Müller über einen tollen Putzlappen fürs Auto)
  • Sportbeutel fürs Müllerchen fertigstellen (Träger annähen) 
  • Schlafanzugtop vom Müllerchen ausbessern 
  • 2 Leseknochen als Geburtstagsgeschenke für meine Freundinnen M. und M. (hihi, hier sollte ich vielleicht mal mit Nummern anfangen, denn ich habe insgesamt 4 Freundinnen, deren Vorname mit M beginnt)
  • Schal für meine Schwiegermutter stricken
  • Leseknochen für einen Freund vom Müllerchen nähen (Geburtstagsgeschenk)
  • Yogasocken in Massen stricken
  • kurze Hosen fürs Müllerchen nähen 
Neu dazugekommen waren:
  • 5 2 weitere Paar Yogasocken (3 Paar bereits fertig und auch Fäden vernäht, das vierte Paar ist auf den Nadeln)
  • 5 Leseknochen für die Lehrerinnen vom Müllerchen (Marienkäferkissen nach dem bewährten Schnitt - siehe hier)
  • Sneakersocken fertigstellen (hier mussten nur noch die Fäden vernäht und der Mäusezähnchenrand umgenäht werden)
  • Shirtkragen von Müllerchens Piranhashirt ersetzt (den Kragen habe ich aus einem alten T-Shirt von mir geschnitten) 

Marienkäfer-Leseknochen
Ich gebe es ja zu, um einige UFOs mache ich noch einen grossen Bogen, die beiden Strickprojekte Jacke und Pulli bereiten mir noch Kopfzerbrechen; ich will mir aber auch die Zeit gönnen und diese richtig anpacken, denn dafür finde ich die Wolle und die bisherige Arbeit zu wertvoll.

Als nächstes ist der Sportbeutel vom Müllerchen dran, hier muss ich noch den Träger mit Karabinerhaken aufnähen, das ist dann morgen angesagt. Und sobald diese elendig hohen Temperaturen sinken, werde ich im Dachboden mal nach Bündchenstoff für die verbleibende Schlafanzughose suchen. Bei der Hitze (heute 42 Grad puh) macht das aber nicht besonders viel Spass...

Jetzt geht es mal wieder zur UFO-Linkparty von Frau Augenstern


Kommentare:

  1. Der Leseknochen ist ja total süß!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön, Marita! Es macht auch Spass, diese Art Kissen zu nähen, man ist so schnell fertig ;-)
    Und die Lehrerinnen haben sich alle sehr gefreut.
    LG, Mühlenmeisje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mühlenmeisja,
    na bravo, schön dass wieder fleißig gewesen bist. Auch die kleinen Dinge sind wichtig, nicht nur die großen. Schön, dass du auch im Juli wieder deine UFO nicht aus den Augen gelassen hast. :-) Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart, genieße den Sommer!!

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.