Mittwoch, 13. November 2019

HerbstHandarbeitsBingo

Jungejunge, hier war doch erst einmal die Luft raus und musste ich ein bisschen kürzer treten. Dooferweise fallen dann leider gerade die Sachen, die mir Spass machen, weg, aber jetzt bin ich wieder fit und für (fast) alles bereit ;-)

Beim HerbstHandarbeitsBingo von Barbara kann ich jetzt schon eine Bingoreihe vorweisen, juchuh!


Die Socken für meine Nichte sind ja schon seit längerem fertig (gibt 3 Kreuzchen für was Warmes für die Füsse, für einen lieben Menschen und Stricken), ich habe am Martinstag gestrickt (Foto folgt) und ich habe ja Halloweenfledermäuse aus den Zapfen gebastelt. Dazu habe ich heute einen Pulli, der mal dem Bruder von Müllerchens Freundin gehörte, aber schon etwas ausgeleiert war an den Seitennähten, kurzerhand auseinander genommen und enger genäht (Foto folgt auch hier), da das Müllerchen ja eh der etwas schmaler gebauten Fraktion Kinder angehört (somit wäre Recyclen/Umarbeiten auch abgehakt). Und Müllerchens Freundin habe ich Häkeln beigebracht, als sie mal einen Tag bei uns verbracht hat und eigentlich erst stricken lernen wollte, was aber doch noch etwas zu kompliziert war. Wir sassen da so gemütlich zu Dritt auf der Bank, ich mit Strickzeug, Müllerchens Freundin mit dem Häkelzeug und das Müllerchen noch dazu. Hachz!

Rein prinzipiell könnte ich ja auch Häkeln und ein Oberbekleidungsstück ankreuzen, aber irgendwie fände ich das nicht ganz ehrlich, denn erstens habe ich nicht wirklich gehäkelt, sondern Hilfestellung gegeben und das Shirt fürs Müllerchen war ja eigentlich schon fertig. Ich habe halt die Ärmel herausgeschnitten und die Seiten korrigiert und ein paar kleine Dinge ausgebessert. Aber eben das Kleidungsstück nicht von Null an begonnen.
Oder bin ich hier zu kritisch? Naja, es werden sicher noch mehr Dinge folgen und ein kleines bisschen Zeit haben wir noch.

Viel Spass beim Handarbeiten wünscht Euch Mühlenmeisje

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Kommentar, auch Anmerkungen oder berechtigte Kritik sind gerne willkommen.
Beachte allerdings, dass Du Dich beim Hinterlassen eines Kommentars AUTOMATISCH mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst!
Selbstverständlich lösche ich Dein Kommentar auf Anfrage sofort, bitte schicke mir dazu eine Mail.